30.12.2015 21:27

Professor ThDr. Pavel Filipi

  Professor ThDr. Pavel Filipiverstarb in den frühen Morgenstunden des 28. Dezember 2015 im Alter von 79 Jahren in Prag. Pavel Filipi stammte aus einer Familie, die seit der Zeit des Toleranzpatents zu den Schriftgetreuen im Ort Telecíauf...
01.12.2015 15:47

Die Evangelische Kirche der Böhmischen Brüder hat eine neue Führung. Sie möchte Hoffnung und Vertrauen auf die Zukunft bringen

  Während eines feierlichen Gottesdienstes wurde in Prag am Samstag, den 21. November, der neue Synodalrat der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB) in ihr Amt eingeführt. Sie möchte an die Tradition der böhmischen und...
12.11.2015 16:46

Wir und die Migranten

  Gastfrei zu sein vergesst nicht; denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen Engel beherbergt. (Hebräer 13,2)   Das große Thema der in diesem Jahr geführten öffentlichen Debatten sind die Flüchtlinge, Menschen, die aus den...
22.10.2015 15:42

Gemeinsame Erklärung des Synodalrates der EKBB und der Diakonie der EKBB zur Flüchtlingskrise

  An alle Gemeinden und Predigtstationen der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder Prag, den 9. Oktober 2015   Liebe Schwestern, liebe Brüder,   den vor Gewalt und Krieg flüchtenden Menschen muss man helfen. Davon...
E-církev.cz

Aktuell aus der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKKB) >>>

 

Aktuell aus der Diakonie >>>

 

Aktuell aus der Evangelisch-Theologischen Fakultät (ETF) >>>

 

____________________________________________________

Bulletin 36 – Advent 2015

Editorial

 

Liebe Freunde,

Wir feiern Advent, die Zeit des Wartens auf Seine Ankunft, die Zeit der Vertreibung des Dunkels durch das Licht. Wir wünschen uns, dass dieses Licht mehr Ruhe in das unruhige Europa bringt. Wir blicken zurück auf das zu Ende gehende Jahr und erinnern uns an Dinge, die gelungen sind.

 

 

Zusammen mit der Tschechoslowakischen Hussitischen Kirche und der ganzen Ökumene haben wir in diesem Jahr des 600. Todestages des Märtyrertodes von Jan Hus gedacht – in vielen verschiedenen Aktivitäten – mit den Hus-Feierlichkeiten am 5./6. Juli als Höhepunkt. Wir kommen darauf nochmals im Zusammenhang mit der Kollekte zu sprechen, mit der wir bedürftige Flüchtlinge unterstützen. Die Synode wählte für die nächsten sechs Jahre einen neuen Synodalrat mit dem Synodalsenior (Pfarrer) und dem Synodalkurator an der Spitze (Laie). Machen Sie sich mit den neuen Gesichtern und ihren Namen bekannt. Freudige Ereignisse sind die Eröffnung eines kirchlichen Kindergartens in Cheb (Eger), die Berichte über ein Camp und den gesamtkirchlichen Jugendtag. Gerne laden wir Sie zu den Christlichen Begegnungstagen 2016 in Budapest ein.

 

Die Diakonie der EKBB arbeitet stetig an der Weiterentwicklung ihrer Arbeit. In dieser Ausgabe erfahren Sie etwas über die Eröffnung von Läden des guten Willens in Tschechien und über die Verwendung der Restitutionsgelder. Der neue Aufsichtsrat der Diakonie wird vorgestellt.

 

Die Evangelisch-Theologische Fakultät der Karlsuniversität beteiligt sich an einem interessanten internationalen Projekt, über das wir berichten. Wir stellen ein neues Studienprogramm auf Englisch für Studierende aus Ost-Europa vor und erfahren etwas über ein Treffen der theologischen Fakultäten in Mittel- und Osteuropa.

 

Eine ruhige Adventszeit und gesegnete Weihnachtsfeiertage

wünscht Ihnen im Namen des ganzen Redaktionsteams

 

 

Daniela Ženatá, Redakteurin des Bulletins

 

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________

Bulletin 35 PDF >>>

______________________________________________________

 

Evangelische Nachrichten aus Tschechien

Redaktionskreis: Gerhard Frey-Reininghaus, Jonáš Plíšek, Daniela Hamrová, Jana Vondrová, Daniela Ženatá, Karen Moritz, Peter Stephens, Adam Šůra

Koordinatorin: Daniela Ženatá

 

Evangelische Nachrichten aus Tschechien – Register >>>

 

P. O. Box 466, Jungmannova 9, CZ 111 21 Praha 1, Czech Republic
Tel.: (+ 420) 224 999 217(16), Fax: (+420) 224 999 219
ekumena@e-cirkev.cz

INFO
Vaše zboží bylo vloženo do košíku.

zavřít